Pampelmuse gesund

So gesund ist die Pampelmuse
Vitamine, Nährwerte, Kalorien und Kohlenhydrate

Zitrusfrüchte zählen zu den gesündesten Obstsorten überhaupt, enthalten sie doch eine Vielzahl an Vitaminen und Nährstoffen, die unser Körper braucht. Doch zählt dazu auch die Pampelmuse? Ist sie nicht zu bitter, um gesund zu sein? Und was steckt überhaupt drin in der Pampelmuse? Ist sie gehaltvoll oder hat sie weniger Zucker als eine Orange, weil sie bitterer ist?

Wir sind der Sache nachgegangen und haben uns mit den enthaltenen Vitaminen, Nährwerten, Kalorien und Kohlenhydraten für dich auseinandergesetzt. Weiterlesen

Pampelmuse Pomelo Unterschied

Das ist der Unterschied zwischen Pampelmuse und Pomelo

Pampelmuse

Pampelmuse

Wenn man die Pomelo in den Obsttheken der Händler sieht, kann man sie schon mit der, bei uns nur noch selten zu sehenden, Pampelmuse verwechseln. Dass die beiden Früchte sich so ähnlich sehen, liegt an der Tatsache, dass sie miteinander verwandt sind, stammt doch die Pomelo von der Pampelmuse, gekreuzt mit einer Grapefruit, ab.

Etwas verwirrend ist auch die Tatsache, dass im Englischen das Wort Pomelo für die echte Pampelmuse verwendet wird. So kann es bereits länderübergreifend oder bei Übersetzungen zu Unstimmigkeiten kommen. Weiterlesen

Pampelmuse

Die wichtigsten Fakten über die Pampelmuse

Pampelmuse mit Schale

Es gibt nicht wenige Leute, die auch heute noch die Pampelmuse mit der Grapefruit verwechseln oder der Meinung sind, dass das doch das gleiche Obst, nur eine andere Bezeichnung wäre.

Dabei ist die Pampelmuse streng genommen sogar die Mutter der Grapefruit, denn diese entstand aus der Kreuzung der Pampelmuse mit der Orange.

Wobei die Orange ursprünglich auch aus der Kreuzung zwischen Pampelmuse und Mandarine entstanden ist.

So hat dieses Rautengewächs eine ganz schön verzweigte Familiengeschichte. Denn die Grapefruit wiederum wurde erneut mit der Pampelmuse gekreuzt und es entstand die Frucht, die uns seit den 70er Jahren als Pomelo oder auch Sweetie bekannt ist. Da kann man schon mal durcheinander kommen und nur erahnen, wie viele Zitrusfrüchte letztendlich in irgendeiner Art und Weise von der Pampelmuse abstammen. Weiterlesen

Unterschied zwischen Mandarine und Clementine

Oftmals herrscht auch heute noch in der Bevölkerung der Irrglaube vor, bei der Mandarine und der Clementine würde es sich um ein und dasselbe Obst handeln. Doch stimmt das auch?

Nein, das tut es nicht. Denn während die beiden Früchte sich äußerlich auf den ersten Blick nicht so arg voneinander unterscheiden, gibt es doch sowohl in Sachen Geschmack, Haltbarkeit, Herkunft und vielen anderen Punkten erhebliche Unterschiede. Weiterlesen

Clementine

Gerade in der kalten Jahreszeit, in der die Zitrusfrüchte bei uns Hochsaison haben, ist auch wieder die Clementine in unseren Supermarktregalen und bei den Händlern zu finden. Diese, oft mit der Mandarine verwechselte oder sogar gleichgesetzte, kleine Zitrusfrucht ist eine Hybride, also eine Kreuzung, aus der Mandarine und der Pomeranze, die ihren Ursprung in Algerien hat.

Die Früchte wachsen an immergrünen Bäumen, die zwischen 4 und 6 Meter hoch werden und sind, wie alle Zitrusfrüchte, sehr gesund und lecker. Ihren Namen verdankt diese kleine, gesunde Vitamin-C-Bombe ihrem Entdecker, einem Mönch namens Clement, der diese Kreuzung erst vor etwa einhundert Jahren in seinem Garten in Algerien entdeckt und erstmals beschrieben hat. Weiterlesen

Orangensaft Rezepte

Orangen mit Vanilleeis – Leckere Rezeptideen

Nicht nur der Winter ist Orangenzeit, auch im Sommer gibt es erfrischende Ideen, sich mit einem Glas Orangensaft die heißen Temperaturen zu versüßen. Ob als leckere Abwechslung für die Kinder oder als genialer Cocktail mit eisiger Überraschung auf der Party – Orangensaft und Vanilleeis sind eine unschlagbar leckere Kombination, die nicht umsonst als Sanfter Engel bekannt ist.

Wir haben für dich einmal ein paar leckere Rezeptideen mit und ohne Alkohol zusammengefasst und auch ein Rezept für selbst gemachtes Vanilleeis ist dabei! Weiterlesen

Orangensaft bei Durchfall

Orangensaft bei Durchfall – Großmutters Hausmittel?

Gerade bei Durchfall wird oft empfohlen, sofort den Gang in die Apotheke anzutreten, um den Flüssigkeits- und Nährstoffverlust schnell wieder auszugleichen. Doch ist es wirklich immer notwendig auf Medikamente und Elektrolytlösungen zurückzugreifen oder hatten unsere Großmütter nicht auch schon Hausmittel, die dabei helfen konnten?


Wir haben für dich herausgefunden, wie Durchfall entsteht, was man dagegen tun sollte und warum der Orangensaft dabei einen wichtigen Dienst leisten kann. Weiterlesen

Orangensaft in der Schwangerschaft

Orangensaft beim Stillen / in der Schwangerschaft – darf man das?

Wer schwanger ist und sich auf das Leben mit Kind vorbereitet, kommt um die guten Ratschläge von Müttern und Großmüttern oft nicht umhin. Doch was damals als verboten galt, kann heute schon überholt sein und so manche Ansichten über die Do’s und Don’ts in der Schwangerschaft und Stillzeit sind wohl eher den Erzählungen und Mythen der älteren Generation entsprungen als wissenschaftlich fundierten Studien.

So gibt es immer wieder die Aussage, dass während der Schwangerschaft und auch beim Stillen auf Orangensaft verzichtet werden soll. Woher diese Aussage stammt und ob dem tatsächlich so ist, das haben wir für dich herausgefunden. Weiterlesen

Orangensaft selber machen

Orangensaft frisch pressen und selber machen

Ein frisches Glas Orangensaft zum Frühstück ist für viele der perfekte Start in den Tag. Doch während mancher noch auf die fertigen Orangensäfte aus dem Supermarktregal zurückgreift, besinnen sich viele wieder auf die Natur und wollen ihren Orangensaft selber machen.

Von uns erfährst du nicht nur die gängigsten Methoden deinen Orangensaft richtig frisch zu pressen, sondern erhältst auch hilfreiche Tipps für eine hohe Saftausbeute. Weiterlesen

Zitronensaft Haare bleichen

Haare bleichen und aufhellen mit Zitronensaft

Während man vom Bleichen der Zähe mit Zitronensaft dringend die Finger lassen sollte, da die Säure den Zahnschmelz angreift, kann man die Haare durchaus mit Zitronensaft ein paar Nuancen heller machen und schont diese dabei offenkundig mehr, als wenn man auf die chemischen Produkte aus Drogerie oder Supermarkt zurückgreift.

Wir sagen dir, wie du beim Bleichen oder Aufhellen deiner Haare vorgehen solltest und was es zu beachten gilt. Weiterlesen