Kumquatbaum

Kumquatbaum – alles, was du wissen musst
Mit Kauf- und Pflegetipps

Ein eigener Kumquatbaum ist nicht nur eine interessante und dekorative Zierpflanze für Terrasse oder Balkon, bei richtiger Pflege wird er dir auch jede Menge Kumquats hervorbringen. Wir sagen dir ausführlich, was du beim Kauf und auch bei der Pflege des Baums beachten solltest. Weiterlesen

Kumquat

Die Kumquat, auch Zwergorange genannt, gehört zur Gattung der sogenannten Fortunella und ist als Rautengewächs mit den Zitruspflanzen verwandt.

KumquatsDieses exotisch klingende Obst, welches immer noch nicht in allen Supermärkten zu finden ist, wird komplett mit Schale und Kernen gegessen und erinnert vom Geschmack her durchaus entfernt an die Orange.

Im Handel sind die kleinen Früchte nicht gerade für einen Schnäppchenpreis zu haben, und da diese mit Schale verspeist werden, empfiehlt sich durchaus der Gang in den Bioladen, um sicherzugehen, dass hier keine Rückstände von Pflanzenschutzmitteln anhaften. Weiterlesen

Pomelo

Biologisch gesehen ist die Pomelo in Deutschland eine Hybride aus einer Pampelmuse, zu deren Familie sie botanisch gesehen auch gehört, und einer Grapefruit, wobei der genetische Anteil der Pampelmuse bei dieser Kreuzung überwiegt. Doch in anderen Ländern kann das schon einmal zu Missverständnissen führen, da dort die Übersetzung eine ganz andere sein kann. In England zum Beispiel versteht man unter einer Pomelo das, was man sich bei uns unter der Pampelmuse vorstellt und in Frankreich bezeichnet der Begriff unsere Grapefruit. Ganz schön verwirrend.


Diese leckere und vor allem relativ „junge“ Zitrusfrucht ist erst im Jahr 1970 in Israel entstanden und erreichte 1974 auch Deutschland. Ihre Popularität ließ allerdings eine lange Zeit auf sich warten. Erst in den letzten Jahren gewann die Pomelo immer mehr an Beliebtheit.

Bei uns hat die Pomelo nicht ganzjährig Saison und ist nur zwischen November und April in den Läden zu finden. Schade, findet so mancher, den der Geschmack und die Wirkung der Pomelo unlängst überzeugt haben. Weiterlesen

Pampelmuse Medikamente

Pampelmuse in der Schwangerschaft und
bei der Einnahme von Medikamenten

Oft hört man davon, dass Schwangeren davon abgeraten wird, Bitterstoffe zu sich zu nehmen. So fragen sich viele, die gern Pampelmuse, Grapefruit und Co. essen, ob sie dann in dieser Zeit auf den Genuss verzichten müssen, oder weiterhin ihren Gelüsten diesbezüglich frönen dürfen. Wie werden dir sagen, was Frauenärzte in dieser Angelegenheit raten.

Ein Thema, bei dem viele nicht gleich an einen Verzicht auf Pampelmuse denken, ist die Einnahme von Medikamenten. Doch das kann wirklich gefährlich werden. Warum das so ist, wie eine solche Wechselwirkung mit manchen Arzneistoffen entsteht und welche Folgen das haben kann, auch das haben wir für dich zusammengefasst. Weiterlesen

Pampelmuse gesund

So gesund ist die Pampelmuse
Vitamine, Nährwerte, Kalorien und Kohlenhydrate

Zitrusfrüchte zählen zu den gesündesten Obstsorten überhaupt, enthalten sie doch eine Vielzahl an Vitaminen und Nährstoffen, die unser Körper braucht. Doch zählt dazu auch die Pampelmuse? Ist sie nicht zu bitter, um gesund zu sein? Und was steckt überhaupt drin in der Pampelmuse? Ist sie gehaltvoll oder hat sie weniger Zucker als eine Orange, weil sie bitterer ist?

Wir sind der Sache nachgegangen und haben uns mit den enthaltenen Vitaminen, Nährwerten, Kalorien und Kohlenhydraten für dich auseinandergesetzt. Weiterlesen

Pampelmuse Pomelo Unterschied

Das ist der Unterschied zwischen Pampelmuse und Pomelo

Pampelmuse

Pampelmuse

Wenn man die Pomelo in den Obsttheken der Händler sieht, kann man sie schon mit der, bei uns nur noch selten zu sehenden, Pampelmuse verwechseln. Dass die beiden Früchte sich so ähnlich sehen, liegt an der Tatsache, dass sie miteinander verwandt sind, stammt doch die Pomelo von der Pampelmuse, gekreuzt mit einer Grapefruit, ab.

Etwas verwirrend ist auch die Tatsache, dass im Englischen das Wort Pomelo für die echte Pampelmuse verwendet wird. So kann es bereits länderübergreifend oder bei Übersetzungen zu Unstimmigkeiten kommen. Weiterlesen

Pampelmuse

Die wichtigsten Fakten über die Pampelmuse

Pampelmuse mit Schale

Es gibt nicht wenige Leute, die auch heute noch die Pampelmuse mit der Grapefruit verwechseln oder der Meinung sind, dass das doch das gleiche Obst, nur eine andere Bezeichnung wäre.

Dabei ist die Pampelmuse streng genommen sogar die Mutter der Grapefruit, denn diese entstand aus der Kreuzung der Pampelmuse mit der Orange.

Wobei die Orange ursprünglich auch aus der Kreuzung zwischen Pampelmuse und Mandarine entstanden ist.

So hat dieses Rautengewächs eine ganz schön verzweigte Familiengeschichte. Denn die Grapefruit wiederum wurde erneut mit der Pampelmuse gekreuzt und es entstand die Frucht, die uns seit den 70er Jahren als Pomelo oder auch Sweetie bekannt ist. Da kann man schon mal durcheinander kommen und nur erahnen, wie viele Zitrusfrüchte letztendlich in irgendeiner Art und Weise von der Pampelmuse abstammen. Weiterlesen

Unterschied zwischen Mandarine und Clementine

Oftmals herrscht auch heute noch in der Bevölkerung der Irrglaube vor, bei der Mandarine und der Clementine würde es sich um ein und dasselbe Obst handeln. Doch stimmt das auch?

Nein, das tut es nicht. Denn während die beiden Früchte sich äußerlich auf den ersten Blick nicht so arg voneinander unterscheiden, gibt es doch sowohl in Sachen Geschmack, Haltbarkeit, Herkunft und vielen anderen Punkten erhebliche Unterschiede. Weiterlesen

Clementine

Gerade in der kalten Jahreszeit, in der die Zitrusfrüchte bei uns Hochsaison haben, ist auch wieder die Clementine in unseren Supermarktregalen und bei den Händlern zu finden. Diese, oft mit der Mandarine verwechselte oder sogar gleichgesetzte, kleine Zitrusfrucht ist eine Hybride, also eine Kreuzung, aus der Mandarine und der Pomeranze, die ihren Ursprung in Algerien hat.

Clementinen sind nicht nur lecker, sondern auch voller Vitamine

Die Clementinenfrüchte wachsen an immergrünen Bäumen, die zwischen 4 und 6 Meter hoch werden und sind, wie alle Zitrusfrüchte, sehr gesund und lecker.

Ihren Namen verdankt diese kleine, gesunde Vitamin-C-Bombe ihrem Entdecker, einem Mönch namens Clement, der diese Kreuzung erst vor etwa einhundert Jahren in seinem Garten in Algerien entdeckt und erstmals beschrieben hat. Weiterlesen

Orangensaft Rezepte

Orangen mit Vanilleeis – Leckere Rezeptideen

Nicht nur der Winter ist Orangenzeit, auch im Sommer gibt es erfrischende Ideen, sich mit einem Glas Orangensaft die heißen Temperaturen zu versüßen. Ob als leckere Abwechslung für die Kinder oder als genialer Cocktail mit eisiger Überraschung auf der Party – Orangensaft und Vanilleeis sind eine unschlagbar leckere Kombination, die nicht umsonst als Sanfter Engel bekannt ist.

Wir haben für dich einmal ein paar leckere Rezeptideen mit und ohne Alkohol zusammengefasst und auch ein Rezept für selbst gemachtes Vanilleeis ist dabei! Weiterlesen