Kumquat gesund

So klein die Kumquat auch ist, sie hat es in sich. So finden wir auch in der Zwergorange viele wichtige Vitamine und Mineralstoffe, die dem Körper nicht nur bei seinen täglichen Stoffwechselaufgaben unterstützen, sondern auch dem Immunsystem bei der Abwehr von Bakterien und Viren helfen. Wir haben für dich die wichtigsten zusammengefasst und verraten dir, warum die Kumquat so gesund ist.


Das Vitamin C in der Kumquat

Klar, wie in allen Zitrusfrüchten, finden wir auch in der Kumquat reichlich Vitamin C und dieses hilft dem Körper auf sehr vielfältige und geniale Art und Weise – nicht nur in der kalten Jahreszeit.

So soll es vor allem dem Schutz unserer Gefäße und der Stärkung des Bindegewebes dienen. Aber auch die Anregung der Fettverbrennung wird dem Vitamin C nachgesagt.

Was die Kumquat ebenfalls so gesund macht, ist der positive Einfluss des Vitamin C auf deine Reaktions- und Konzentrationsfähigkeit, aber auch auf die Stimmung. Weiterhin soll es die Fettverbrennung anregen und zusammen mit dem Kalzium die Eisenaufnahme im Körper fördern.

Kalzium in der Kumquat

Was die Kumquat aber ebenfalls so gesund macht, ist ihr hoher Anteil an Kalzium. Diesem Mineralstoff wird nachgesagt, dass er sowohl die Verdauung als auch den Stoffwechsel anrege, förderlich für die Blutgerinnung sei und außerdem unsere Knochen und Zähne stärke.

Kalium in den Kumquats

Auch ein wichtiger Baustein, der die Kumquat so gesund macht, ist das Kalium. Dieses ist vor allem für unsere körperliche und geistige Kraft und Ausdauer verantwortlich, indem es die Impulse an unsere Muskeln und Nerven weiterleitet. Darüber hinaus reguliert es den Flüssigkeitshaushalt in den Zellen und somit in unserem Körper.

Und zum Schluss noch Kupfer

Ein oft unterschätzter und vernachlässigter, jedoch nicht minder wichtiger Mineralstoff, ist das Kupfer. Auch in der Kumquat ist es enthalten und entfaltet beim Verzehr seine positive Wirkung auf unseren Körper.

Das Kupfer wird vor allem für unser Herz-Kreislauf-System gebraucht und auch der Enzymstoffwechsel profitiert von diesem wichtigen Inhaltsstoff. Außerdem unterstützt es, genau wie das Vitamin C, die körpereigene Immunabwehr und leistet im Körper Hilfe zur Selbsthilfe.

Das sind doch viel gute Gründe, beim nächsten Einkauf die Kumquat zu probieren und diese auf viele verschiedene und leckere Arten zuzubereiten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *