Zitronenpresse Angie – Angela Merkel als Zitronenpresse im Test

Übersicht zur Zitronenpresse Angela Merkel

Offizieller Name und Modellnummer: Zitronenpresse Angie
Marke / Hersteller: Inkognito
Grösse / Masse der Zitronenpresse: 12 Centimeter x 12 Centimeter x 10 Centimeter
Farbe: rot
Typ: Manuelle Citruspresse / Zitronenpresse
Gewicht des Geräts: Circa 200 Gramm
Material: Handbemaltes Giessharz (lebensmittelecht)
Preis abzüglich Rabatt: JETZT PREIS ÜBERPRÜFEN (AMAZON)
Fazit: Lustiges Gag-Geschenk

Wer sich selbst und andere nicht ganz so ernst nimmt, für den ist die Zitronenpresse Angela “Angie” Merkel vielleicht genau das Richtige. Denn statt dem herkömmlichen „Stempel“ mit dessen Hilfe sonst Citrusfrüchte entsaftet werden, thront hier der Kopf von Bundeskanzlerin und Politikerin Angela Merkel in mitten der Auffangschale. So kann nach Bedarf, direkt über dem Kopf der Kanzlerin, Zitronen und andere Früchte ausgepresst werden. Ideal für alle Politik-Hobbyköche mit Sinn für Humor und Spaß an Küchenutensilien im besonderen Design.

Die Zitronenpresse Angela ist nicht nur Robust, sondern auch Pflegeleicht

Anders als eventuell auf den ersten Blick vermutet, präsentiert sich die Zitronenpresse „Angela Merkel“ als äußerst robust und pflegeleicht. Die Auffangschale besteht aus hochwertigem Kunststoff. Der Kopf der Kanzlerin wurde aus Gießharz gefertigt und ist handbemalt. Die Farben sind lebensmittelecht, sodass man hier keinerlei Bedenken haben muss. Eine Reinigung der Zitronenpresse in der Spülmaschine ist nicht zu empfehlen. Viel besser ist es, die Presse sofort nach Gebrauch, von Hand zu reinigen.

Vorteile der Angie Zitronenpresse

• Robust
• Pflegeleicht
• Voll funktionsfähig
• Nicht nur funktional, sondern besticht durch das außergewöhnliche Design

Nachteile der Merkel Zitronenpresse

• Eine Reinigung in der Spülmaschine ist leider nicht empfehlenswert – die Presse ist jedoch mit wenigen Handgriffen wieder Blitzblank

Die Zitronen Presse Merkel bringt mehr als nur Funktionalität mit

Frischer Zitronensaft, die wenigsten Menschen benötigen diesen wirklich täglich. Und doch ist er hin und wieder unabdingbar. Sei es nun zum Kochen oder Backen oder einfach um der Erkältungswelle zu entgehen. Nicht jeder sieht es daher als notwendig an, eine elektrische Citruspresse oder dergleichen anzuschaffen. Vielen Menschen reicht daher die gute alte manuelle Zitronenpresse vollkommen aus. Wer nun allerdings auf der Suche nach einer solchen ist, der wird oft enttäuscht werden. Denn das Design lässt hier doch in aller Regel zu wünschen übrig. Abgesehen von der farblichen Gestaltung gleichen sich die Pressen wie ein Ei dem anderen. Daher ist es sicherlich eine lustige Idee, etwas Abwechslung in die eigene Küche zu bringen und seine Zitronen über dem Kopf der Bundeskanzlerin auszudrücken.

Zitronenpresse Angela Merkel
Preis abzüglich Rabatt: JETZT PREIS ÜBERPRÜFEN (AMAZON)

Fazit und Testbericht zur Zitronenpresse Merkel

Ähnlich wie die Politikerin Angela Merkel, wird wohl auch diese Zitronenpresse die Gemüter spalten. Bei Menschen die sich selbst, ihre Mitmenschen und auch die Politiklandschaft nicht ganz so ernst nehmen – erfreuen sich sicherlich an diesem außergewöhnlich designten Küchenutensil.
Überzeugend ist hier vor allem die robuste Ausführung und das detailreiche Ausführung des Kopfs der Kanzlerin. Wer ein besonderes Geschenk für einen begeisterten Hobbykoch sucht oder sich selbst eine Freude machen möchte, der liegt mit dieser Zitronenpresse richtig. In unserem Test kann also dieser manuelle Zitronenentsafter als Gag, Scherzartikel und Jux-Geschenk durchaus empfohlen werden. Kaufen kann man die Presse im übrigen am einfachsten über Amazon. Mit obengenanntem Link gelangt man zwecks Kauf direkt zu Amazon.

Und zum Schluss noch Politik – Wer ist Angela Merkel eigentlich?

Nun, dass Angela Merkel seit dem 22. 11. 2005 amtierende Bundeskanzlerin ist – das wissen wohl die meisten Leser. Doch was hat Frau Merkel eigentlich gemacht, bevor sie zur Bundeskanzlerin gewählt wurde?

Angela “Angie” Merkel, als Angela Dorothea Kasner wurde am 17.07.1954 in der Hansestadt Hamburg geboren. Nur wenige Wochen nach ihrer Geburt zog die Familie von Hamburg in die ehemalige DDR. Dort wuchs sie dann auf. Sie besuchte die Polytechnische Oberschule in Templin und glänzte mit hervorragenden schulischen Leistungen, vor allem in den beiden Fächern Mathematik und Russisch. Im Jahr 1973 legte Merkel an der Erweiterten Oberschule in Templin das Abitur ab. Im gleichen Jahr nahm sie ihr Physikstudium an der ehemaligen Karl-Marx-Universität in Leipzig auf. 1978 reichte Merkel ihre Diplomarbeit ein, welche mit „sehr gut“ bewertet wurde. Die wichtigsten Stationen ihrer politischen Karriere waren:

• 1991-1994 Bundesministerin für Frauen und Jugend
• 1994-1998 Bundesministerin für Umwelt und Naturschutz.
• 1998 – 2000 Generalsektretärin der CDU