Wirken Zitronen basisch?

Ein Schluck Zitronensaft reicht aus, damit man die lustigsten Grimassen schneidet. Einfach nur Sauer! Und nun sollen Zitronen basisch sein? Wir bringen Licht ins Dunkle.
Sind saure Zitronen basisch?
Gemäss der Säure-Base-Tabelle gilt Zitrone und Zitronensaft als basisches Lebensmittel. Sie hat einen PRAL-Wert (PRAL = Potential Renal Acid Load) von Minus 2.5.


Im Vergleich dazu hat Cola beispielsweise einen PRAL-Wert in Höhe von 0.4 und gilt somit als sauer.

PH-Wert von Zitronen

Achtung, der PRAL-Wert hat nichts mit dem PH-Wert von Lebensmitteln zu tun. Hier hat Zitronensaft nämlich einen Wert von 2.4 und ist somit klar sauer.

Der Link führt zur Wikipediaseite über den PH-Wert.

Zusammenfassung

Zusammengefasst wirkt die Zitrone und Ihr Saft somit sowohl sauer als auch basisch. In einem ersten Schritt wirkt die Zitrone im Mund und im Magen als Säure (PH-Wert von 2.4).
Erst in einem zweiten Schritt, wirkt nun das nach der Verdauung übrig gebliebene basisch. Die basischen Mineralstoffe wie zum Beispiel Magnesium gelangen dann nämlich ins Blut.

Unser Kauftipp (Werbung)

Zitrus- und Zitronenzerstäuber
Unabhängig davon ob Zitronen nun basisch, neutral, sauer oder süss sind, es ist eine sensationelle Frucht zum Kochen oder Backen. Vorallem beim Fleisch verwöhnt ein bisschen Zitronensaft den Gaumen. Mein Lieblingsgerät bezüglich einem sanften Sprühnebel an Zitronensaft ist dabei der Zitronenzerstäuber, welcher oben abgebildet ist.

Weiterführende Informationen zu basischen Lebensmitteln

Obenstehend wurde erklärt, dass die Zitrone also ganz klar basisch wirkt. Die Zitrusfrucht schmeckt im Mund sauer, wirkt im Körper dann schlussendlich basisch.


Dabei werden ihm basische Mineralstoffe geliefert oder die Basenbildung wird innerhalb des Körpers aktiviert. In die gleiche Kategorie wie die Zitrone gehören auch andere basenbildende Früchte wie Äpfel, Birnen, Erdberen, Himbeeren, Mangos und Orangen. Betreffend optimaler Ernährung ist (wie immer) ein gesunder Mix aus basischen und sauren Lebensmitteln optimal.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *